Mittwoch, 18. Juli 2012

Das Bauamt der Stadt Duisburg hat die Vollsperrung heute aufheben lassen, weil sie NICHT GENEHMIGT war. Nun muss ein Fußweg frei bleiben und ein Rettungswagen muss die Häuser erreichen können. Ich bin sehr froh, dass eine Kontrollinstanz in dieser Stadt einmal nicht versagt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten