Sonntag, 17. Februar 2013

Grüße aus der Innenstadt

Im November 2012 waren Studenten der Europäischen Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar für eine Woche in Bruckhausen zu Gast, um sich über den Flächenabriss zu informieren. In unterschiedlichen Projekten haben sie sich mit der Situation und den Betroffenen auseinandergesetzt. Eine Gruppe hat eine Grußkarte gestaltet und in der Duisburger Innenstadt stichprobenartig Passanten angesprochen und gebeten, den betroffenen Menschen in Bruckhausen einen Gruß zu schreiben. Einige dieser "Grüße aus der Innenstadt" sind hier zu finden:

Hier geht's zu weiteren Grüßen aus der Innenstadt

Mit herzlichem Dank für diese schöne Mutmachaktion nach Weimar!!!

22.11.2012 Studenten der Uni Weimar im Gespräch mit betroffenen Bruckhausenern im Schwarzen Diamanten


Vorderseite der Grußpostkarte


Ein Gruß aus der Innenstadt


Keine Kommentare:

Kommentar posten