Sonntag, 24. Februar 2013

Karawanserei Bruckhausen

Ausgehend von den Qualitäten, die Bruckhausen besitzt, hat eine Studentengruppe der Bauhaus-Uni Weimar/ des Werkbund jung als Vorschlag an Rat und Verwaltung der Stadt Duisburg für eine sinnvolle Verwendung der Sanierungsgelder einen Konzeptansatz für einen Wiederaufbau von Bruckhausen entwickelt. Wo preiswerter Wohnraum vernichtet worden ist, soll wieder etwas Neues entstehen, die Wunden, die dem Stadtteil durch den Flächenabriss zugefügt worden sind, sollen durch etwas Typisches und Zukunftsweisendes im Sinne einer wirklichen Sanierung geheilt werden. In Bruckhausen hat die Verbindung von Wohnen und Gewerbe Tradition, die Hinterhöfe boten und bieten geschützten Raum und Lebensqualität. Diese städtebauliche Tradition greift der Entwurf ebenso auf, wie er die Zuwanderer als Potential für die Zukunft des Stadtteils wie des Ruhrgebiets begreift. Die lokale Ökonomie soll gefördert werden, statt Einkaufszentren als Großprojekte wie Ufos auf grünen Wiesen oder sogar dort, wo Menschen leben, landen zu lassen. 

Die erste Diskussion des Konzepts im Sanierungsbeirat hat gezeigt, dass sich die Bruckhausener auch wieder mehr Wohnraum wünschen. In einer Planungswerkstatt mit der Studentengruppe und den Bewohnern des Stadtteils soll auf Grundlage des Konzeptansatzes der Karawanserei und  des Konzepts der Sanierung von 2003/2004, das noch keinen Abriss in Bruckhausen vorsah,  ein gemeinsamer Entwurf für die Zukunft des Stadtteils entstehen. Die Planungswerkstatt ist offen für alle interessierten Bürger. Termine und Ort werden in Kürze bekanntgegeben.

Zum Konzeptansatz Karawanserei Bruckhausen

Vor dem Kahlschlag: Plan der Sanierung 2003/ 2004

Und sie bleiben doch! Deutschlandfahrt im Deutschlandradio Kultur ab Minute 34: Pierre Kramann-Musculus vom Werkbund jung im Interview zur Karawanserei Bruckhausen


So könnte sie aussehen: Die Karawanserei Bruckhausen, Bild: Valerie Stephani

Der Freitagsmarkt auf dem Heinrichplatz mit seinem vielfältigen Angebot und seiner mediterranen Stimmung ist einer der Anknüpfungspunkte für die Karawanserei Bruckhausen

Keine Kommentare:

Kommentar posten