Samstag, 4. Mai 2013

Cross Solidarity am 26.04.2013 - Solidaritätsspaziergang durch Bruckhausen

Michael Edwards, INURA London
Gespräch mit Betroffenen







Betroffene Mieter aus Bruckhausen und vom Zinkhüttenplatz








Interview

Im Gespräch



Stefan Hochstadt, Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW

Internationale Wohnungsaktivisten bei einer symbolischen Sitzblockade auf der Dieselstraße

Symbolische Sitzblockade der Dieselstraße

"Solidarité pour le quartier!"


Roland Günter: "Stadtmassaker und Sozialverbrechen"
Am 26.04.2013 fand der internationale Solidaritätsspaziergang durch Bruckhausen im Rahmen der Tagung "Cross Solidaity - Internationale Solidarität in der Krise" statt, an dem internationale Stadtaktivist_innen und Konferenzteilnehmer_innen, u.a. aus Chile, der Türkei, Großbrittanien, Spanien, Frankreich und den Niederlanden teilnahmen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten