Donnerstag, 12. April 2012


In der letzten Nacht gab es  wieder einen Angriff auf die letzten Mieter in der Heinrichstraße, die dem weiteren Abriss dort im Weg stehen (bzw. wohnen). 
Es sind gezielte Angriffe. In der Nacht hielt ein Auto vor der Wohnung, zwei Steine flogen gleichzeitig durch die Fenster, dann fuhr das Auto schnell davon.
Herr H. hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. 

12.04.2012 Heinrichstraße

Keine Kommentare:

Kommentar posten